1 Verletzter nach Überschlag

28.11.2016 08:55:52 | Max Delvaux
Am Montagmorgen kam es auf der Strecke zwischen Bettemburg und Kockelscheuer zu einem Verkehrsunfall. Eine Person wurde leicht verletzt. 

Kurz vor 05:30 Uhr wurde das Einsatzzentrum Bettemburg zu einem Verkehrsunfall zwischen Bettemburg und Kockelscheuer (CR 186) alarmiert. Ein Pkw hatte sich hier überschlagen und war auf dem Dach liegend zum Stillstand gekommen.

Der Fahrer, alleiniger Insasse, konnte das Fahrzeug eigenständig verlassen und zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Er wurde durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend ins diensthabende Krankenhaus transportiert.

Die Besatzung des HLF 2 1 sicherte währenddessen die Unfallstelle ab, leuchtete diese aus und befreite die Fahrbahn anschließend von Ölresten.
 
Alarmierung: Permanence
Datum: 28.11.2016
Zeit: 05:27
Einsatztyp: VU 2
Einsatzort: Bettemburg - Kockelscheuer
Einsatzkräfte: 9
Fahrzeuge:  
Unterstützung: Polizei
Das Einsatzzentrum Bettemburg war mit einem Rettungswagen und dem HLF 2 1 sowie 9 Mann Besatzung im Einsatz. 








Foto: CIBETT